Aktivitäten für Rotenburg

Willkommen

"Gemeinsam in Rotenburg e.V." hat zum Ziel, die Attraktivität unserer Stadt als Arbeits-, Lebens- und Erholungsort zu steigern und einen Beitrag zur Heimat- und Kulturpflege zu leisten. Wir sind die Plattform für alle Bürger und bilden das vereinte Engagement für Rotenburg.


Jahreshauptversammlung wird verschoben

Die für den 13. Mai vorgesehene Jahreshauptversammlung wird aufgrund der bekannten Situation verschoben, ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.


 

 Gemeinsam Freude bereiten und erfahren auf Youtube

 

Kontaktsperren, Abstandsregeln, Absage der kulturellen Veranstaltungen, Schließungen. Auch wenn die einzelnen Maßnahmen sicher richtig und auch sehr wichtig sind: Es sind schwierige Zeiten, gerade auch für einen Verein, der das Wort „Gemeinsam“ schon im Namen trägt und dies auch intensiv lebt.

 

 

 

Uns Vorstandsmitgliedern ist es gerade jetzt bedeutsam, dass wir voneinander erfahren, dass wir gemeinsam Freude erleben oder auch bereiten können und dass wir uns so auch gegenseitig stützen und helfen können. Wir haben daher den Kanal „Gemeinsam In Rotenburg“ auf dem Videoportal Youtube eröffnet. Sie finden den Kanal, indem Sie auf der Homepage www.youtube.de beispielsweise „Gemeinsam In Rotenburg“ oder „Strandfestlied“ in der Suche eingeben.

 

 

 

Bislang ist dort nur ein Beitrag hinterlegt von unserem selbst gedichteten und arrangierten Strandfest-Lied aus 2018. Dies soll sich mit Ihrer / Eurer Hilfe jedoch bald ändern! Wir suchen selbst gestaltete Videos aus der Stadt oder von den Menschen hier, Aufnahmen von Liedern und Musikbeiträgen, Gedichte, Fotos oder ähnliches. Zum einen hoffen wir, dass wir die ortsansässigen Künstlerinnen und Künstler oder Musikerinnen und Musiker für das Projekt gewinnen können. Andererseits möchten wir die ganze Vielfalt und daher auch Beiträge von Bürgerinnen und Bürgern wie Dir und mir. Wir erwarten nicht die höchste Qualität, es sollte nur anderen Menschen in Rotenburg Freude bereiten, aufmuntern und positiv stimmen! Frei nach unserem Motto „Zukunft leben“!

 

 Drei Sachen sind wichtig:

  • Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir nur selbst produzierte Videos hochladen, an denen keine Rechte Dritter bestehen.
  • Bei Aufnahmen müssen alle abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung einverstanden sein.
  • Bitte senden Sie die Dateien an unsere Mailadresse vorstand@gemeinsam-in-rotenburg.de

 

Auch wenn wir gerne viele Videos einstellen wollen, behalten wir uns vor, im Zweifelsfall von einer Veröffentlichung abzusehen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an eines unserer Vorstandsmitglieder. Und noch ein Bonbon zum Abschluss: Unter allen Einsendern von Videos o.ä. verlosen wir in regelmäßigen Abständen als kleines Dankeschön Einkaufsgutscheine unserer Stadt Rotenburg a. d. Fulda!

 

 Seien Sie kreativ, seien Sie dabei, trauen Sie sich bitte!

 

 

 

08. August 2020: Tod auf dem Nil mit Gil Ofarim und dem Theater Herwegh

 

Die Veranstaltung des Kultursommers Nordhessen, unterstützt durch unseren Verein Gemeinsam in Rotenburg e.V., beginnt im Schlossinnenhof um 19.30Uhr.

 

 

 Tod auf dem Nil ist Krimivergnügen auf allerhöchstem Niveau. Mit der perfekten Balance zwischen psychologischer Betrachtung der Charaktere und äußeren Fakten der Krimihandlung entwickelte Agatha Christie ein atmosphärisch dichtes Rätselspiel, das ein ums andere Mal auf die falsche Fährte führt.

 

Spannung bis zur letzten Minute ist ebenso garantiert wie ein beeindruckender Bühnenauftritt. Für die erste deutsche Theatertournee des berühmten Werks der britischen Queen of Crime schlüpft der bekannte Sänger, Musiker und Schauspieler in die Rolle des attraktiven, jedoch etwas zwielichtigen Simon Doyles.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins Kultursommer Nordhessen. 


Kneipp-Anlage bleibt weiterhin geschlossen

 

Die beliebte Wassertretanlage im Heienbach neben dem Waldschwimmbad bleibt aufgrund der aktuellen Situation bis auf Weiteres geschlossen. Wir informieren an dieser Stelle, wenn ein Termin für die Wiedereröffnung absehbar ist. 

 


Aktuelles


Unser Wald - Gemeinsame Aktion mit JGS, Forst und EAM

Im Nachgang zu den nachhalligen Ladenabenden zum Klimawandel initiierte unser Verein eine gelungene Koope-ration für den Rotenburger Wald.

An der Ohliede pflanzten 20 Schüler der JGS um Lehrer Ralf Frank über 500 Bäume. Finanziert wurde die Pflanzaktion von der EAM um Dr. Sebastian Breker, Leiter des EAM-Regional-zentrums, und dem Verein Gemeinsam in Rotenburg: 1.000,- € kamen so zusammen.

Zum Abschluss lud unser Vereinsvorstand zu Würstchen, Kuchen und kühlen Getränken ein. Gemeinsam für einen guten Zweck und zufriedene Gesichter bei den Mannen des Forstamtes um Wolfgang Adam und Lehrer Ralf Frank mit seiner fleißigen Truppe. 


07. August 2020: A-cappella-Nacht mit The Magnets + Vocal Sampling

 

Eine Veranstaltung des Kultursommers Nordhessen, unterstützt durch unseren Verein Gemeinsam in Ro-tenburg. Die A-cappella-Nacht beginnt im Schlossinnenhof um 19.30 Uhr

  

Die kubanische A-cappella-Gruppe Vocal Sampling muss man zu den außergewöhn-lichsten Acts weltweit zählen. Ausschließlich mit Klängen aus Mund & Händen vermögen sie es, das gesamte tonale Spektrum einer ausgewachsenen Salsa-Formation abzudecken.

  

The Magnets – das ist A-cappella mit Groove. Die Londoner sind auf internationalen Bühnen unterwegs. Ihre Mischung aus klassischem Pop, neuen Hits und fast vergessenen musikalischen Schätzen englischer Songwriter begeistert ein weltweites Publikum. Raffinierte Vokalakrobatik und britischer Charme, der alles von den Plätzen reißt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins Kultursommer Nordhessen.



Stadtentwicklung

Wirtschaft & Handel

Kultur, Soziales & Familie


Der gemeinnützige Verein "Gemeinsam in Rotenburg e.V." arbeitet nach dem Grundsatz "die Organisation folgt den Zielen". Damit gewährleisten wir abgestimmte Aktionen für die Stadt Rotenburg an der Fulda, schnelle Entscheidungen durch kurze Entscheidungswege, große Durchsetzbarkeit und hohe Erfolgswahrscheinlichkeit der Maßnahmen. Wir wollen sich für Rotenburg abzeichnende Chancen und Risiken frühzeitig identifizieren und gemeinsam handlen.

 

 

Wenn Sie sich engagieren möchten oder weitere Infos wünschen, werden Sie jetzt Mitglied oder kontaktieren Sie uns!